Header_JCI_weiss.jpg

JCIS Artikel ohne Bild



Alle Felder sind Pflichtfelder.

Artikelbeschreibung_ohne_Bild_2sprachig.jpg


Titel
Mit einem prägnanten, vielleicht auch originellen Haupttitel laden Sie ihn zum Lesen ein. Der Titel «Urgrossmutter gewinnt im Lotto» spricht eher an als einfach «Lottogewinn».

Leadtext
NEU ab der Ausgabe 3/2017 wird der Leadtext in der erfassten Sprache sowie Englisch publiziert. Die Übersetzung wird durch die LANDOLT AG koordiniert.
Der Leadtext ist entscheidend, ob der Artikel gelesen wird oder nicht. Verfassen Sie den Leadtext am Schluss. Er ist eine kurze Zusammenfassung des Artikels.
Beispiel: «Die äusseren Bedingungen für das diesjährige Juniorenturnier hätten nicht besser sein können. Am Schluss dieses gelungenen Anlasses applaudierten die zahlreichen Zuschauer allerdings einem unerwarteten Sieger.»

Text
Der eigentliche Text wird am ehesten zu Ende gelesen, wenn er kurz und bündig das Wesentliche vermittelt. Er sollte auf keinen Fall protokollartig verfasst sein. Zitate in direkter oder indirekter Rede gestalten einen Text lebendiger und interessanter; wichtig sind dabei der genaue Wortlaut sowie Name und eventuell Funktion oder Wohnort der zitierten Person. Ein Beispiel: «Den Aufwand darf man auf keinen Fall unterschätzen», gibt Vereinspräsident Reto Muster zu bedenken. In einem Bericht über einen Anlass sind die Worte «ich» und «wir» fehl am Platz. Statt «Ich sass in der ersten Reihe und sah, wie begeistert das Publikum war» bietet sich an: «Das Publikum war begeistert». Zu beachten ist auch, dass man in der Berichterstattung mit Vorteil immer den vollen Namen verwendet, also nicht Frau Müller und Herr Meier, sondern Martha Müller und Peter Meier.

empty